Oculus BK1 Oculus BK1

Oculus

Alle Brillenbestimmungskästen der BK-Serie werden mit Gläsern mit einem Fassungsdurchmesser von 38 mm (Linsendurchmesser 21 mm) geliefert. Sie passen in die OCULUS Messbrillen UB3 und UB4 sowie in alle OCULUS Praxisbrillen. Die Linsen werden mit größter Genauigkeit (Pechpolitur wie bei hochwertigen Objektiven) hergestellt. Sie sind plankonvex oder plankonkav und können dicht hintereinander in der Messbrille angeordnet werden. Dadurch erreicht man, dass der Additionswert von Gläserkombinationen dem Scheitelbrechwert gleicht. Der reduzierte Durchmesser bewirkt ein geringeres Gewicht. Unsere Messgläser weisen alle punktuelle Abbildung auf und erfüllen die Anforderungen der Norm DIN EN ISO 9801.


Alle Gläser der BK-Serie sind sowohl vergütet als auch einzeln erhältlich.


Der Brillenbestimmungskasten BK 1 ist als Tisch- oder Wandversion (BK 1/T bzw. BK 1/W) erhältlich.

 

Inhalt:

  • je 35 Paar +/- sph 0,12 bis 20 dpt
  • je 17 Paar +/- zyl 0,25 bis 6 dpt
  • 10 prismatische Messgläser
  • 2 Kreuzmarken
  • 2 Farbgläser
  • 1 Abdeckscheibe
  • 1 Planglas
  • 1 Lochblende 1,25 mm
  • 1 Schlitzblende 1,25 mm
  • 1 Maddoxzylinder rot
  • 1 Mattglas

Alle Brillenbestimmungskästen der BK-Serie werden mit Gläsern mit einem Fassungsdurchmesser von 38 mm (Linsendurchmesser 21 mm) geliefert. Sie passen in die OCULUS Messbrillen UB3 und UB4 sowie in alle OCULUS Praxisbrillen. Die Linsen werden mit größter Genauigkeit (Pechpolitur wie bei hochwertigen Objektiven) hergestellt. Sie sind plankonvex oder plankonkav und können dicht hintereinander in der Messbrille angeordnet werden. Dadurch erreicht man, dass der Additionswert von Gläserkombinationen dem Scheitelbrechwert gleicht. Der reduzierte Durchmesser bewirkt ein geringeres Gewicht. Unsere Messgläser weisen alle punktuelle Abbildung auf und erfüllen die Anforderungen der Norm DIN EN ISO 9801.


Alle Gläser der BK-Serie sind sowohl vergütet als auch einzeln erhältlich.


Der Brillenbestimmungskasten BK 1 ist als Tisch- oder Wandversion (BK 1/T bzw. BK 1/W) erhältlich.

 

Inhalt:

  • je 35 Paar +/- sph 0,12 bis 20 dpt
  • je 17 Paar +/- zyl 0,25 bis 6 dpt
  • 10 prismatische Messgläser
  • 2 Kreuzmarken
  • 2 Farbgläser
  • 1 Abdeckscheibe
  • 1 Planglas
  • 1 Lochblende 1,25 mm
  • 1 Schlitzblende 1,25 mm
  • 1 Maddoxzylinder rot
  • 1 Mattglas

Dieses Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich, gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

This product is available upon request only.


Jetzt Anfrage stellen Make a request

Alle Brillenbestimmungskästen der BK-Serie werden mit Gläsern mit einem Fassungsdurchmesser von 38 mm (Linsendurchmesser 21 mm) geliefert. Sie passen in die OCULUS Messbrillen UB3 und UB4 sowie in alle OCULUS Praxisbrillen. Die Linsen werden mit größter Genauigkeit (Pechpolitur wie bei hochwertigen Objektiven) hergestellt. Sie sind plankonvex oder plankonkav und können dicht hintereinander in der Messbrille angeordnet werden. Dadurch erreicht man, dass der Additionswert von Gläserkombinationen dem Scheitelbrechwert gleicht. Der reduzierte Durchmesser bewirkt ein geringeres Gewicht. Unsere Messgläser weisen alle punktuelle Abbildung auf und erfüllen die Anforderungen der Norm DIN EN ISO 9801.


Alle Gläser der BK-Serie sind sowohl vergütet als auch einzeln erhältlich.


Der Brillenbestimmungskasten BK 1 ist als Tisch- oder Wandversion (BK 1/T bzw. BK 1/W) erhältlich.

 

Inhalt:

  • je 35 Paar +/- sph 0,12 bis 20 dpt
  • je 17 Paar +/- zyl 0,25 bis 6 dpt
  • 10 prismatische Messgläser
  • 2 Kreuzmarken
  • 2 Farbgläser
  • 1 Abdeckscheibe
  • 1 Planglas
  • 1 Lochblende 1,25 mm
  • 1 Schlitzblende 1,25 mm
  • 1 Maddoxzylinder rot
  • 1 Mattglas

Alle Brillenbestimmungskästen der BK-Serie werden mit Gläsern mit einem Fassungsdurchmesser von 38 mm (Linsendurchmesser 21 mm) geliefert. Sie passen in die OCULUS Messbrillen UB3 und UB4 sowie in alle OCULUS Praxisbrillen. Die Linsen werden mit größter Genauigkeit (Pechpolitur wie bei hochwertigen Objektiven) hergestellt. Sie sind plankonvex oder plankonkav und können dicht hintereinander in der Messbrille angeordnet werden. Dadurch erreicht man, dass der Additionswert von Gläserkombinationen dem Scheitelbrechwert gleicht. Der reduzierte Durchmesser bewirkt ein geringeres Gewicht. Unsere Messgläser weisen alle punktuelle Abbildung auf und erfüllen die Anforderungen der Norm DIN EN ISO 9801.


Alle Gläser der BK-Serie sind sowohl vergütet als auch einzeln erhältlich.


Der Brillenbestimmungskasten BK 1 ist als Tisch- oder Wandversion (BK 1/T bzw. BK 1/W) erhältlich.

 

Inhalt:

  • je 35 Paar +/- sph 0,12 bis 20 dpt
  • je 17 Paar +/- zyl 0,25 bis 6 dpt
  • 10 prismatische Messgläser
  • 2 Kreuzmarken
  • 2 Farbgläser
  • 1 Abdeckscheibe
  • 1 Planglas
  • 1 Lochblende 1,25 mm
  • 1 Schlitzblende 1,25 mm
  • 1 Maddoxzylinder rot
  • 1 Mattglas
Liefer- und Versandkosten

Unsere Klein- und Großgeräte werden durch unseren Versandpartner DHL verschickt oder individuell vereinbart durch uns geliefert und montiert. Handliche Pakete erhalten Sie von uns per DHL.   Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kostenübersicht
Vor Beauftragung eines Spediteurs oder Spezialkuriers holen wir i.d.R. einen Kostenvoranschlag ein. Eine Schätzung der anfallenden Kosten wird Ihnen, sofern erwünscht, unverbindlich vorab mitgeteilt.


Gewicht Lieferort Preis
Kleingeräte Deutschland 7,50€
Großgeräte Deutschland 19,50€
Lieferung- und Montage Deutschland auf Anfrage
Liefer- und Versandkosten

Unsere Klein- und Großgeräte werden durch unseren Versandpartner DHL verschickt oder individuell vereinbart durch uns geliefert und montiert. Handliche Pakete erhalten Sie von uns per DHL.   Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kostenübersicht
Vor Beauftragung eines Spediteurs oder Spezialkuriers holen wir i.d.R. einen Kostenvoranschlag ein. Eine Schätzung der anfallenden Kosten wird Ihnen, sofern erwünscht, unverbindlich vorab mitgeteilt.


Gewicht Lieferort Preis
Kleingeräte Deutschland 7,50€
Großgeräte Deutschland 19,50€
Lieferung- und Montage Deutschland auf Anfrage